Torsten Lang UG (haftungsbeschränkt)
Mit der Nutzung unseres Online-Shops erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Falttür mit Volllamellen - ideal zum Abtrennen und Teilen von Räumen

Falttür Moni ohne Fenster, weiß, BxH 83x204 cm

Falttür Moni ohne Fenster, weiß, BxH 83x204 cm

Lieferzeit: 4-5 Werktage
49,50 EUR
44,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. inkl. Versand
MARLEY Falttür AKKORD 77, kieferfarben BxH 77x205 cm

MARLEY Falttür AKKORD 77, kieferfarben BxH 77x205 cm

Lieferzeit: 4-5 Werktage
64,95 EUR
54,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. inkl. Versand

Falttür mit Volllamelle - ideal zur Trennung von Räumen oder Schränken

Eine Falttür mit Volllamelle eignet sich ideal zur Abtrennung von Räumen wie z.B. Kellerabteile, Abstellräume, als Raumteiler, in Dachgeschossen oder auch oftmals in der Anwendung als Schranktür.

Unsere Falttüren sind platzsparend, leicht zu montieren und können links oder rechts angeschlagen werden.

Mehr Privatsphäre & Sicherheit

Zusätzlich ausgestattet mit Schloss (je nach Modell kann dies unterschiedlich sein) steigert eine Falltür Volllamelle auch die Privatsphäre. Überzeugen Sie sich von unserer großen Auswahl und bestellen Sie noch heute online bei Falttuerenprofi.de Ihre neue Falttür Volllamelle.

Die Farbe passend zur Einrichtung

Großer Beliebtheit erfreut sich die Falttür Volllamelle in den Farben Weiß, Grau, Buche, Eiche, Grau & Mahagonifarben. Aufgrund der großen Farbvielfalt sind unsere hochwertigen Falttüren sehr anpassungsfähig und lassen sich so mit jedem Einrichtungsstil gut kombinieren. Durch die reichhaltige Farbauswahl sind unsere hochwertigen Falttüren sehr anpassungsfähig und lassen sich so in jedem Einrichtungsstil gut integrieren. Falttüren Volllamelle sind eine platzsparende Zimmertür-Lösung mit dem großen Vorteil dass kein Schwenkbereich benötigt wird. Die direkt anschließenden Wandflächen sind so zu 100% als Stellfläche nutzbar. Darüber hinaus gibt es sehr viele Raumsituationen in denen überhaupt kein Schwenkbereich vorhanden ist, wie zum Beispiel an Dachschrägen. Hier erfreut sich die Falttür sehr großer Beliebtheit.

Tipp vom Falttürenprofi

Ob für ein neues Bauvorhaben, den Umbau in bereits bezogenen Wohnräumen, im Neubau oder zur Renovierung von in die Tage gekommenen Häusern & Wohnungen. Falttüren sind für jedes Projekt gleichermaßen geeignet, schnell geplant & montiert. Ein großer Vorteil erweist sich bei Falttüren, dass diese direkt auf vorhandene Türstöcke oder einfach direkt an der Wand befestigt werden können. Eine stabile und gerade Auflagefläche von mindestens 4 cm ist hierzu absolut ausreichend. So können z.B. Falttüren auch einfach auf eine im Nachhinein eingezogene Ständerwand befestigt werden. Keine zusätzliche Zarge ist hierzu notwendig. Ein flexibler wie zeit- & kostensparender Türeneinbau.

Kaufberatung – Fragen, Antworten rund um das Thema Falttür Volllamelle - direkt vom Experten

Unsere langjährige Erfahrung im Bereich von Falttüren hat uns veranlasst einen Ratgeber rund um das Thema Falttür mit Volllamelle zu erstellen. Nachdem unser täglicher persönlicher Kundenkontakt quasi live alle Fragen & Lösungen am Telefon und per Mail beantwortet, möchten wir von uns behaupten wollen, Antworten auf die häufigsten Fragen geben zu können. Wir verstehen uns als Spezialist im Bereich von Falttüren sowohl von Standard Falttüren als auch von individuellen Maßanfertigungen. So freuen wir uns, Ihnen einen Detaileinblick in die Welt der Falttür Volllamelle geben zu dürfen und stehen darüber hinaus auch gerne für weitere Fragen von Ihnen zur Verfügung.

Was ist eine Falttür Volllamelle und für was braucht man diese

Wenn wir von Falttüren sprechen, sind es in unserem Bereich Kunststoff Falttüren, welche sich falten und entfalten entlang einer oben montierten Führungsschiene. Sie dienen dem Zweck Räume oder Bereiche flexibel abtrennen zu können.

Eine Falttür mit Volllamelle stellt hier ein hochwertiges Produkt dar, was aufgrund der Lichtundurchlässigkeit die Privatsphäre schützt und sehr anpassungsfähig mit weiteren Einrichtungsgegenständen ist. Mit unterschiedlichen Profilstärken und Lamellenbreiten sorgen Falttüren für einen flexiblen und langlebigen Betrieb. Ein absolutes Ausstattungsplus ist, wenn die Falttür ein Schloss in der Ausstattung hat. Einige Modelle entsprechen zusätzlich der Brandschutzklasse 1 (schwer entflammbar). Selbstverständlich sind Falttüren auch für Nassräume geeignet.

Generell: Ein großer Vorteil von Falttüren ist, dass kein Schwenkbereich wie bei einer herkömmlichen Zimmertür benötigt wird. So kann die direkt angrenzende Fläche an Wand und Boden zu 100% genutzt werden. Ebenso sind Falttüren auch sehr beliebt in Obergeschossen bei Dachschrägen, da hier eine platzsparende Falttür (ohne Schwenkbereich) oftmals nur einsetzbar ist.

Gerne werden Falttüren in Wohnräumen, Bäder, Gäste-WC´s, Abstellräume, Kellerabteile, als Schranktür & gerne auch als Raumteiler verwendet.

Was sollte man bei der Falttür mit Volllamelle beachten

Grundsätzlich sollte man folgendes bei einer Falttür beachten, bzw. nachstehende Fragen vorab beantworten:

1.    Für welchen Anwendungsbereich möchte man die Falttür einsetzen
2.    Ist der Durchgangsbereich auch noch ausreichend beim Einsatz einer Falttür
3.    Sollte die Falttür Lichtundurchlässig, als Volllamelle sein, sodass keine Durchsicht möglich ist
4.    Wie häufig ist die Falttür im Einsatz
5.    Kann es ein Standard Maß sein, werden noch Zusatzlamellen benötigt, oder soll es eine Falttür nach Maß werden
6.    Ist eine Einzel- oder Doppelfalttür für den Einbauzweck nötig
 

Hochwertige Falttüren mit Fenster als Zimmertür, wie beispielsweise Marley Türen, eignen sich ideal für den häuslichen Einsatz, auch bei stärkerer Beanspruchung. Generell sind Kunststoff Falttüren nur für den Innenbereich einsetzbar.

Wie funktioniert eine Falttür Volllamelle Zimmertür

Die Einzelfalttür kann links oder rechts im Türrahmen oder an einer Wandfläche mit je einer senkrechten Leiste angeschlagen (montiert) werden. Die Führungsschiene wird oben am Türrahmen oder an der Decke befestigt, in der die Falttür mittels Gleiter eingesetzt wird. Man spricht so von einer hängenden Montage. Durch Schieben und Ziehen falten sich die einzelnen Lamellen auf und zu. Im geöffneten Falttür Zustand ergibt sich so ein Lamellenpaket an der Seite, an der die Falttür angeschlagen/befestigt wurde. Je nach Größe und Modell der Falttür ergibt sich dann ein gewisses Paketmaß, welches den Durchgangsbereich gesamthaft etwas verschmälert. Bitte beachten Sie dies schon vor dem Kauf!

Wie messe ich richtig

Zur richtigen Ermittlung des Falttüren Maßes, messen Sie bitte an jeweils 3 unterschiedlichen Stellen der Maueröffnung die Höhe und Breite. Bitte beachten Sie, dass die Falttür größer oder gleich der Maueröffnung sein sollte. Die Höhe kann von Ihnen individuell selbst gekürzt werden, die Breite kann bei Bedarf mit Zusatzlamellen (optional gegen Aufpreis) erweitert werden. Bei einer Maßanfertigung wird sowohl die Höhe als auch die Breite berücksichtigt (die Türen sind bei Maßanfertigungen bereits vormontiert!)

Wie kürze ich eine Falttür mit Volllamelle

Falttüren werden grundsätzlich von unten gekürzt, da am oberen Ende der Lamellen die Gleiter befestigt werden. Das Kürzen kann mit einer Kappsäge erfolgen, da hier ein gerader Winkel eingestellt werden kann, oder alternativ mit einer feinzahnigen Handsäge. Mit einer Kappsäge können auch mehrere Paneele auf einmal gesägt werden. Hierzu empfehlen wir jedoch, dass dies zu zweit erfolgen sollte, da 1 Person für den festen Halt der Paneele sorgen sollte. Beim Kürzen mit einer feinzahnigen Handsäge ist 1 Person ausreichend. Die Falttüren können nur in der Höhe gekürzt werden. In der Breite ist dies nicht möglich.

Wie kann ich die Falttür Volllamelle in der Breite erweitern

Durch optional bestellbare Zusatzlamellen können eine Vielzahl an Falttüren erweitert werden. Die ist jedoch vom jeweiligen Modell abhängig. Wir bitten Sie hierzu die Details der entsprechenden Tür zu beachten.

Wie wird die Falttür Volllamelle befestigt

Mittels 3 Schienen wird die Kunststoff Falttür befestigt. Die obere Schiene auch Führungsschiene genannt wird hierbei am Türrahmen oder einer Decke befestigt. Die beiden senkrechten Schienen am Türrahmen oder der Wand. Eine Seitenschiene dient hierbei als Anschlag, die gegenüberliegende Schiene als Schließprofil. Bei Verwendung von 2 Falttüren als Doppelfalttür wird je eine Türe links und eine Türe rechts angeschlagen, der Schließvorgang erfolgt mittig der beiden Türen. Die Falttür wird mittels Gleiter in die obere Führungsschiene eingeschoben. Die somit hängende Montage hat idealerweise ca. 0,5 bis 1,0 Zentimeter Bodenfreiheit. Von Vorteil ist hierbei auch, dass am Boden keine Stolperfalle entsteht!

Pflege von Falttüren

Kunststoff Falttüren sind pflegeleicht und können mit einem feuchten Tuch abgewaschen werden. Für eine dauerhafte Leichtgängigkeit und einen lautlosen Betrieb, empfehlen wir einmal jährlich die Gleiter mit Silikonspray zu schmieren.

Kein Schwenkbereich wie bei Türen - Der Faltmechanismus einer Falttür

Bei einer Vielzahl unserer Angebote sind die Falttüren erweiterbar oder auch als Doppelfalttür einsetzbar. Somit können auch größere Türausschnitte perfekt verschlossen werden.

Sie finden bei uns eine große Auswahl an unterschiedlichen Qualitäten, Farben und Ausstattungsmerkmalen.

Einfach in der Höhe Kürzen

Alle unsere Falttüren Angebote sind in der Höhe kürzbar. Dies kann mit einer feinzahnigen Handsäge oder alternativ mit einer Stichsäge mit geringen Hub erfolgen.

Bitte beachten Sie: Alle Höhen verstehen sich als Lichte Maße = Maueröffnung inkl. Laufschiene, Gleiter und Bodenfreiheit = ca. 0,5 cm.

Falttür erweitern mit Zusatzlamellen

Mit unserem Angebot an Zusatzlamellen können Sie einfach und bequem Falttüren in der Breite erweitern. Möglich ist dies bei folgenden Türen:

Falttür Luciana bis zu einer Breite von 250 cm als Einzeltür, bis 500 cm als Doppeltür erweiterbar, passende Zusatzlamellen finden Sie hier >> Zusatzlamelle Luci

Falttür Marley Eurostar bis zu einer Breite von 150 cm (nur als Einzeltür möglich) erweiterbar, passende Zusatzlamellen finden Sie hier >> Zusatzlamelle Eurostar

Falttür Marley New Generation bis zu einer Breite von 200 cm als Einzeltür, bis 400 cm als Doppeltür erweiterbar, passende Zusatzlamellen finden Sie hier >> Zusatzlamelle New Generation

Falttür Marley President bis zu einer Breite von 200 cm als Einzeltür, bis 400 cm als Doppeltür erweiterbar, passende Zusatzlamellen finden Sie hier >> Zusatzlamelle President

Alle Montageanleitungen finden Sie in der Rubrik Montageanleitungen, oder am Ende einer jeweiligen Produktbeschreibung. 

Tipps vor der Montage, zur Montage und zur Demontage einer Falttür finden Sie hier unter Montage-Tipps.

So einfach bestellen Sie Ihre günstige Falttür mit Volllamelle bei Falttuerenprofi.de

Bestellen Sie einfach und bequem im Online-Shop, Falttürenprofi, Ihre neue hochwertige Falttür mit Volllamelle zum günstigen Preis. Wählen Sie die passende Farbe und ggfs. noch Zusatzlamellen zur Verbreiterung der Tür. Passend für alle Einrichtungsstile bekommen Sie mit Falttüren von Falttürenprofi ein ganz besonderes Wohnraumambiente. Verschiedene Zahlarten wie Paypal, Rechnungskauf und weitere ermöglichen Ihnen einen angenehmen Kaufabschluss, für eine schnelle Lieferung sorgen wir.

Haben Sie Fragen zu unseren Falttüren mit Volllamelle, einen Sonderwunsch, oder interessieren sich für eine Falttür Glas? Wir beraten Sie gerne persönlich. Hierzu stehen wir Ihnen telefonisch unter der Rufnummer 0911/64976699 oder per Email info@falttuerenprofi.de zur Verfügung.

Unsere Premium Marke:

Schnellkauf
Willkommen zurück!
@
Hersteller
Ihre Vorteile
Versandkostenfrei
Kostenfreie Rücksendung (außer Maßanfertigungen)
Individuelle, kompetente Beratung per Telefon & E-Mail
Hochwertige Produkte
Haben Sie Fragen?

Wir sind für Sie da von
Montag - Donnerstag, 9:00 - 16:00 Uhr
Freitag 9:00 - 13:00 Uhr
Telefon 0911 / 64976699
Oder nutzen Sie unser Kontaktformular
Laut Trusted Shops erzielt Faltürenprofi.de die Note 4.80 von 5.00 durch 239 Bewertungen (letzte 12 Monate).