Hersteller

Bewertungen

Angebote

Zusatzlamelle für Falttür Jazz Fb. weiss - Fenster Linie weiß B 14 x H 205 cm

Zusatzlamelle für Falttür Jazz Fb. weiss - Fenster Linie weiß B 14 x H 205 cm

Unser bisheriger Preis 39,90 EUR
29,90 EUR
Sie sparen 25 % / 10,00 EUR



Montageanleitung Serie Falttür Marley New Generation

Schritt 1 von 36: Bitte nehmen Sie Maß der Breite ...

 

Schritt 2 von 36:...und nun messen Sie bitte die Höhe der Türöffnung.

 

Schritt 3 von 36: Bitte übertragen Sie die ausgemessenen Maße in die Montageanleitung. Bitte beachten Sie dabei die unterschiedlichen Abzüge, die bitte vorgenommen werden müssen. Sie können die Falttür in der Länge beliebig kürzen.

 

Schritt 4 von 36: Bitte zeichnen Sie die errechneten Maße auf dem Schlossprofil, den Halblamellen und den Gelenk- und Anschlagschienen an.

 

Schritt 5 von 36: Infolge können Sie die Schienen mit einer feinzahnigen Handsäge kürzen.

 

Schritt 6 von 36: Nun können Sie auf den Glaslamellen ebenfalls das ermittelte Maß anzeichnen ...

 

Schritt 7 von 36:...und wichtig: die Lamellen nur von unten mit einer feinzahnigen Säge kürzen.

 

Schritt 8 von 36: Nach dem Kürzen sind die Schnittkanten zu entgraten.

 

Schritt 9 von 36: Die beiliegenden Abschlussblenden werden mit einem doppelseitigem Klebeband unten in die gekürzten Glaslamellen geklebt.

 

Schritt 10 von 36: Danach schrauben Sie bitte den Anfangsgleiter oben auf das Schlossprofil.

 

Schritt 11 von 36: Den Türgriff mit den beiden Rillenstiften montieren. Streichen Sie hierfür die Rillenstifte mit Gleitermittel ein, sodass dieser Arbeitsgang leichter geht.

 

Schritt 12 von 36: Die Rillenstifte bitte nun in einen Griff stecken, durch die Schlosslamellen schieben und auf der anderen Seite den zweiten Griff aufstecken, Griffe zusammendrücken.

 

Schritt 13 von 36: Mittig vom Griff nun das  Arretierstück aufschrauben.

 

Schritt 14 von 36: Das Schlossprofil des 2. Türflügels wird nun das andere Arretierstück als Schablone zum Anzeichnen der Befestigungspunkte für das Anschlagprofil verwendet.

 

Schritt 15 von 36: Bitte bohren Sie die Löcher mit einem 2,5 mm Bohrer.

 

Schritt 16 von 36: Im Anschluß die weißen Clipse aufschrauben ...

 

Schritt 17 von 36:...nun die Anschlagschiene auf das vorbereitete Schlossprofil aufdrücken.

 

Schritt 18 von 36: Jetzt wird mit dem Zusammenschieben der Lamellen begonnen. Beginnen Sie mit dem Schlossprofil, gefolgt von einer Halblamelle, einer Gelenkleiste und dann einer Glaslamelle.

 

Schritt 19 von 36: Achten Sie bitte beim Zusammenschieben, dass der Aufdruck auf dem Glas der Lamellen immer auf der gleichen Seite ist und dass die Gelenkleisten im Wechsel (jeweils um 180° gestürzt) eingeschoben werden.

 

Schritt 20 von 36: Bitte sichern Sie die Gelenkleisten oben und unten durch Schrauben gegen ein Herausrutschen.

 

Schritt 21 von 36: Bitte auf die Halblamelle neben dem Schlossprofil einen Winkelgleiter schrauben, ...

 

Schritt 22 von 36:...genauso auf die letzte Halblamelle.

 

Schritt 23 von 36: Infolge das Maß nehmen...

 

Schritt 24 von 36: ...und dieses in die Montageanleitung eintragen. Achtung! Vor dem Eintragen müssen 2 cm zu dem Maß dazu!

 

Schritt 25 von 36: Bitte nun einen Clip in die Gleitschiene, der als Bohrschablone dient, auf das entsprechende Maß schieben. Bitte das Loch mit einem 4 mm Bohrer vorbohren, den Clip infolge entfernen und anschließend das Loch auf 6 mm aufbohren.

 

Schritt 26 von 36: Nun bitte den Stopper, der sich aus 3 Teilen zusammensetzt, kann nun eingebaut werden.

 

Schritt 27 von 36: Bitte zeichnen Sie nun die Abstände für die Befestigungsclipse an, ...

 

Schritt 28 von 36:...infolge Bohren Sie bitte die Befestigungslöcher und schrauben die Clipse an.

 

Schritt 29 von 36: Bitte die Gleiter seitlich mit Gleitmittel versehen ...

 

Schritt 30 von 36:...und nun in die Gleitschiene einfädeln.

 

Schritt 31 von 36: Nun wird der 1. Türflügel in die Türöffnung gesetzt. Dabei wird die Gleitschiene auf die Clipse gedrückt.

 

Schritt 32 von 36: Nun bitte die die seitliche Anschlagschiene auf die Clipse drücken.

 

Schritt 33 von 36: Jetzt wird der 2. Türflügel eingesetzt und auf die Clipse gedrückt.

 

Schritt 34 von 36: Nun bitte die Löcher für die Befestigungsclipse der Blende anzeichnen, bohren und danach die Clipse anschrauben.

 

Schritt 35 von 36: Die Blende bitte zuerst auf einer Seite auf den ersten Clip aufschieben und dann auf die anderen Clipse drücken.

 

Schritt 36 von 36: Fertig.

 

Zurück

Parse Time: 0.433s
4.82 / 5.00 of 251 wohnfuehlidee.de customer reviews | Trusted Shops